Strom aus der Cloud?
Wie soll das funktionieren?

Wir haben gemeinsam mit unseren Partnern eine Lösung entwickelt, welche es Ihnen erlaubt den Strom praktisch in der Stromcloud zu speichern. Das System funktioniert nach einem einfachen System. Wird durch Ihre Solaranlage Strom erzeugt, kann dieser entweder verbraucht, gespeichert oder in das Stromnetz eingespeist werden. Verbrauchen Sie aktuell keinen Strom und ist Ihr Stromspeicher voll, wird dieser bei der Einspeisung von uns in einem virtuellen Stromspeicher gezählt.

Stromcloud

Bei schlechtem Wetter oder auch im Winter erzeugt eine Solaranlage weniger Energie. Ihnen steht aber der sich im Cloud-Speicher vorhandene Strom zu, sodass Sie auch in diesen Zeiten die Stromkosten niedrig halten können. So profitieren Sie auch im Winter vom umweltgerechten Solarstrom und entlasten aktiv die Umwelt. Mit unserem Cloud-Tarif sind Sie stets auf der sicheren Seite.


Stromcloud

Mit dem virtuellen Stromspeicher in der Stromcloud bieten wir:

Eine Versorgung mit Solarstrom im Winter und in der Nacht


Die Möglichkeit eigenen Solarstrom virtuell ohne Begrenzung anzusparen


Sie können den selbst erzeugten Strom zu 100 Prozent selbst nutzen


Sie sind mit Solaranlage, Speicherlösung und dem Stromcloud-Tarif absolut autark